Kalenderblatt

28. Oktober - Ereignisse in Österreich

Diese Ereignisse haben Österreich nachhaltig geprägt.

1965

Nach dem Auseinanderbrechen der ÖVP-SPÖ-Koalition Bundespräsident Franz Jonas die zurückgetretene Regierung unter Bundeskanzler Josef Klaus und Vizekanzler Bruno Pittermann mit der Fortführung der Geschäfte bis zu den vorgezogenen Nationalratswahlen.

1945

In Wien findet die Gründung des "Verbandes der geistig Schaffenden" statt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten