Kalenderblatt

28. September - Ereignisse in Österreich

Diese Ereignisse haben Österreich nachhaltig geprägt.

1998

Die Potenzpille "Viagra" ist in Österreichs Apotheken erhältlich.

1979

Bei einem Großbrand im Wiener Hotel "Am Augarten" kommen 26 Menschen ums Leben.

1973

Palästinensische Terroristen überfallen bei Marchegg (Niederösterreich) einen Zug mit jüdischen Auswanderern aus der Sowjetunion und nehmen vier Geiseln (drei Juden und einen österreichischen Zollbeamten).



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten