Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Lotto-Jackpot

2 Millionen jagen den Rekord-Gewinn

Heute vor 30 Jahren gab es die erste Lottoziehung. Heute geht es um einen Rekord-Jackpot.

Lotto-Fieber

Heute sind wir Österreicher völlig Lotto-verrückt: Bei dem 12. Fünffach-Jackpot der Geschichte geht es um die Rekord-Summe von etwa 10 Millionen Euro!

Laut einer Prognose von vorgestern liegen „nur“ 9,5 Mil­lionen Euro im Pot. Aber: Bei solch gigantischen Summen spielen wir Österreicher immer mehr Tipps – die Gewinn-Summe steigt also.

  • Rekord-Sechser. Sollte in dieser Runde ein Einziger die sechs richtigen Zahlen tippen, wird es der höchste jemals ausbezahlte Gewinn.

  • 9,4 Millionen. Der Lotto-Rekord bis heute: 9,4 Millionen Euro für einen Sechser. Die Summe ging an einen Wiener.

Im Durchschnitt gewann 
jeder Österreicher 4.200 €

  • 840 Millionen Tipps. Pro Jahr werden laut 30-Jahres-Statistik 840 Millionen Tipps gespielt. Heruntergerechnet sind das 26,5 Tipps pro Sekunde.

  • 859 Millionäre. Lotto machte bisher 859 Menschen zu Mil­lionären.

  • Graz hat am meisten Glück. Seit dem 7. September 1986 gab es die meisten Sechser in Graz: 99. Nummer zwei ist Linz mit 84 Sechsern, dann kommt Favoriten in Wien mit 77.

  • 4.200 Euro. Seit 30 Jahren haben die Österreichischen Lotterien 30,9 Milliarden Euro an Gewinnen ausbezahlt. Im Durchschnitt sind das für jeden Österreicher über 16 Jahren 4.200 Euro!

  • Zwei Millionen spielen mit. Bei der heutigen Jubiläums-Ziehung spielen laut Hochrechnung zwei Millionen Österreicher mit. Sie werden geschätzte 12,8 Millionen Tipps auf 2,7 Millionen Scheinen abgeben.

  • 6-fach-Jackpot? Heute um 18.48 Uhr zieht Moderator Thomas May die Lotto-Zahlen. Laut Wahrscheinlichkeitsrechnung wird es einen oder zwei Sechser geben. Die Chance auf den ersten Sechsfach-Jackpot der Geschichte ist kaum gegeben.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten