Diashow Ein Toter bei Pkw-Crash in NÖ

2 Schwerverletzte

Ein Toter bei Pkw-Crash in NÖ

Dutzende Helfer standen eineinhalb Stunden lang im Großeinsatz.

Einen Toten und zwei Schwerverletzte hat in der Nacht auf heute, Donnerstag, ein Pkw-Zusammenstoß auf der B35 bei Gedersdorf (Bezirk Krems) gefordert. Laut NÖ Sicherheitsdirektion waren die beiden stark beschädigten Fahrzeuge gegen 1.30 Uhr entdeckt worden, der Unfallhergang war zunächst unklar.

Großeinsatz der Einsatzkräfte
Die Autos standen auf den Banketten auf beiden Seiten der Straße. Ein 53-jähriger Lenker konnte nur mehr tot geborgen werden, sein ebenfalls eingeklemmter Beifahrer (50) erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde ins Landesklinikum Krems eingeliefert. Auch der 70-jährige Lenker des anderen Wagens wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Bei den eineinhalb Stunden dauernden Bergungsarbeiten standen 76 Feuerwehrleute im Einsatz.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten