230 Euro-Millionen: Rekord-Pot hat Maximalwert erreicht

Chronik

230 Euro-Millionen: Rekord-Pot hat Maximalwert erreicht

Artikel teilen

Bis 22. Juli geht es jeden Dienstag und Freitag beim ­Euro-Lotto um 230 Millionen.

Wien. Jetzt hat der Pot bei Euro-Millionen also seinen festgelegten Maximalwert von 230 Millionen Euro erreicht – und er wurde am Freitag wieder nicht geknackt. Dafür holten sich im zweiten Rang von „5 plus 2 Richtige“ drei Franzosen, zwei Briten, ein Spanier und ein Luxemburger je 1,5 Millionen. Und das Beste ist: ­Solange der Super-Pot sich nicht leert, steigert sich der zweite Rang pro Ziehung um die neuen (Millionen-)Einnahmen. Der Über-Clou wartet am 22. Juli: Dann werden auch die 230 Millionen zur Gänze im zweiten Gewinnrang ausgespielt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo