Lottoschein

chronik

3 Glückspilze teilen sich Mega-Jackpot!

Artikel teilen

Alle wollten das große Glück: Rekordverdächtige 12,6 Millionen Tipps wurden gespielt.

Rekord-Ansturm auf die Trafiken: 12,6 Millionen Tipps wurden bis Sonntagabend abgegeben. Mehr als 1,5 Millionen Spieler machten mit bei der Jagd auf das große Geld. Es ging um den elften Fünffach-Jackpot in der Lotto-Geschichte und sagenhafte 9,9 Millionen Euro. Letztlich war Fortuna drei Spielern hold: Zwei Kärntner gewannen mit Quick-Tipps, ein Oberösterreicher mit ­einem normalen Schein. Die Gewinner erhalten je 3.293.968 Euro.

Die Gewinnzahlen der Ziehung vom 31.01.2016:

17, 18, 22, 38, 39, 41 - 34

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Aber eine junge Wienerin hatte schon vorher Glück: ÖSTERREICH-Leserin Michaela Wegscheidler (31), 
kaufmännische Angestellte aus Wien. Sie surfte auf oe24.at, machte mit beim ÖSTERREICH-LOTTO-Gewinnspiel und wurde unter Tausenden Einsendern gezogen: Michaela erhielt 100 Gratis-Tipps und somit die große Gratis-Chance auf den Mega-Jackpot … allerdings das Glück ist ein Vogerl und flog anderen zu.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo