49-Jährige Wanderin stürzt in den Tod

Landeck

49-Jährige Wanderin stürzt in den Tod

Die Frau kam vor den Augen ihrer Begleitern ins Stolpern.

Ein Ausflug auf die Mittagspitze südöstlich von Pettneu am Arlberg (Bezirk Landeck) hat am Samstag für eine 49-jährige Frau tödlich geendet. Die Wanderin stolperte auf dem Rückweg Richtung Tal auf dem markierten Bergweg und stürzte einen steilen, mit Felsen und Steinen durchsetzten Hang hinunter. In weiterer Folge fiel die Frau, die in einer fünfköpfigen Gruppe unterwegs war, in eine Rinne. Dabei zog sie sich an Steinen sowie Felsvorsprüngen tödliche Verletzungen zu.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten