Blaulicht Tag

In Tiroler Park

65-Jähriger onanierte vor Jugendlichen

Der Salzburger war laut Polizei zu betrunken, um einvernommen zu werden.

Ein 65-jähriger Salzburger soll sich in einem öffentlichen Park in Kufstein vor vier Jugendlichen entblößt und onaniert haben. Die Jugendlichen im Alter von 14 und 15 Jahren verständigten daraufhin die Polizei. Die Beamten konnten den Mann im Nahbereich anhalten. Er war laut Polizei aber zu betrunken, um einvernommen zu werden. Der Pensionist aus dem Bezirk Zell am See wird angezeigt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten