Weltrekord

8,7 Tonnen: Mega-Obstsalat in Wien

SPAR-Mitarbeiter aus ganz Österreich werkten an dem Rekord-Projekt.

Eine fruchtige Erfrischung im XXL-Format kann am Freitagnachmittag an der Wiener Mariahilfer Straße verkostet werden: Beim Museumsplatz schnippelten SPAR-Mitarbeiter aus ganz Österreich insgesamt 8,69 Tonnen Obstsalat und haben damit die bisherige Bestmarke der Universität von Massachusetts (USA) um über anderthalb Tonnen übertroffen. Die fleißigen Obstfreunde machten sich bereits um 8 Uhr morgens ans Werk, etwa drei Stunden später hieß es dann "Gratulation zum Weltrekord".

Mega-Salat wird gespendet
"Natürlich lassen wir den Obstsalat nicht schlecht werden", so SPAR-Vorstandsvorsitzender Gerhard Drexel im Gespräch mit oe24. Touristen, Schaulustige und SPAR-Mitarbeiter vor Ort können den Salat im Großformat verkosten. "Etwa die Hälfte geben wir außerdem, gut verpackt, an karitative Organisationen weiter", so Drexel.

Diashow: Mega-Obstsalat in Wien



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten