Schlitterte fünf Meter über Böschung

88-Jähriger bei Traktorunfall in Tirol schwer verletzt

Ein 88-Jähriger ist am Montagnachmittag in Huben (Bezirk Lienz) mit seinem Traktor aus noch unbekannter Ursache vom Forstweg abgekommen und fünf Meter weit über eine Böschung auf den darunter liegenden Forstweg gerutscht 

Dabei zog er sich laut Polizei schwere Verletzungen an Hand und Schulter zu. Der Mann habe durch Hilferufe zwei Arbeiter auf sich aufmerksam gemacht, die sich zum Zeitpunkt des Unfalls in der Nähe aufhielten.

Diese setzten einen Notruf ab. Der Schwerverletzte wurde ins Krankenhaus nach Lienz geflogen, so die Polizei.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten