Fahranfängerin stürzt in die Enns

Spektakulärer Unfall

Fahranfängerin stürzt in die Enns

Die Frau war im Rahmen einer Übungsfahrt mit ihrem Vater unterwegs.

Spektakulärer Unfall in der Steiermark: Eine junge Frau ist am Dienstagabend mit ihrem Auto bei Schladming in die hochwasserführende Enns gestürzt. Sie und ihr Vater, der die Fahranfängerin im Rahmen einer Übungsfahrt begleitete, mussten von der Feuerwehr geborgen werden.

Diashow: Fahranfängerin stürzt in die Enns

1/10
Fahranfängerin stürzt in die Enns
Fahranfängerin stürzt in die Enns
2/10
Fahranfängerin stürzt in die Enns
Fahranfängerin stürzt in die Enns
3/10
Fahranfängerin stürzt in die Enns
Fahranfängerin stürzt in die Enns
4/10
Fahranfängerin stürzt in die Enns
Unfall Enns
5/10
Fahranfängerin stürzt in die Enns
Fahranfängerin stürzt in die Enns
6/10
Fahranfängerin stürzt in die Enns
Fahranfängerin stürzt in die Enns
7/10
Fahranfängerin stürzt in die Enns
Fahranfängerin stürzt in die Enns
8/10
Fahranfängerin stürzt in die Enns
Fahranfängerin stürzt in die Enns
9/10
Fahranfängerin stürzt in die Enns
Fahranfängerin stürzt in die Enns
10/10
Fahranfängerin stürzt in die Enns
Fahranfängerin stürzt in die Enns

Die junge Frau bog nach der Ennsbrücke in Schladming rechts in die Salzburgerstraße ein. Danach richtete sie das Lenkrad aber nicht mehr gerade, sondern ließ es stark eingeschlagen. Vor lauter Schock gab sie weiter Gas und fuhr über den Randstand auf die Böschung Richtung Fluss.

Der Wagen stürzte in die Enns und wurde etwa 150 Meter mitgerissen, bis er schließlich an einem Fels hängen geblieben. Vater und Tochter mussten 20 Minuten warten, ehe die von Passanten gerufene Feuerwehr sie aus dem nassen Wagen befreien konnte. Beide blieben unverletzt, mussten aber stark unterkühlt ins Krankenhaus gebracht werden.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten