Betrunkener Vorarlberger rammt Polizeiauto

Unfall

Betrunkener Vorarlberger rammt Polizeiauto

Der 49-Jährige saß mit 2,12 Promille am Steuer seines Autos.

Ein betrunkener Vorarlberger Autofahrer ist am Dienstagabend in Lauterach (Bezirk Bregenz) mit einem Polizeifahrzeug kollidiert. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt, an beiden Wagen entstand leichter Sachschaden. Ein Test bei dem 49-Jährigen habe einen Blutalkoholwert von 2,12 Promille ergeben, informierte die Polizei.

Der Lauteracher war gegen 17.30 Uhr in Richtung Wolfurt (Bezirk Bregenz) unterwegs. Nach einer Kreuzung wollte er rechts in eine Straße abbiegen, dabei geriet er vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn, wo er gegen ein entgegenkommendes Dienstfahrzeug der Polizeiinspektion Lauterach stieß.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten