Alarm: Nur 11 Prozent der 12-Jährigen geimpft
Video nur mit oe24plus Abo verfügbar.

Schock-Zahlen

Alarm: Nur 11 Prozent der 12-Jährigen geimpft

Wenn am Montag in Ostösterreich die Schulen starten, sind die wenigsten Kinder geimpft.

Impfen aller Schüler über 12 in den Sommerferien – der Plan ist nicht aufgegangen. Am Montag starten mit den Schulen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland mehr als eine halbe Million Kinder.

Zwar hat Bildungs­minister Heinz Faßmann (ÖVP) den Schulen eine dreiwöchige Sicherheitsphase mit Tests und Masken außerhalb der Klassen verordnet: Doch die brandaktuellen Impfquoten, die ÖSTERREICH recherchierte, lassen wenig Gutes erwarten.

Die ganze Story lesen Sie HIER mit dem oe24plus-Abo. Jetzt anmelden!

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten