Traiskirchen

Arbeiten bis in Abendstunden

Brand bei Caritas in Traiskirchen

Feuerwehr bot Atemschutztrupps, Mini-Bagger und Belüftungsgeräte auf.

"Bis in die späten Abendstunden" sollten laut Franz Resperger vom Landesfeuerwehrkommando NÖ die Lösch- und Aufräumarbeiten nach dem Brand im Caritas-Spenden-Lager in Traiskirchen (Bezirk Baden) vom Dienstag dauern. Atemschutztrupps waren am Nachmittag mit Löschleitungen in den Keller einer Industriehalle vorgedrungen.

Zudem boten die Helfer auch Mini-Bagger zum Ausräumen von Brandgut auf. Nicht zuletzt sollten zwölf Belüftungsgeräte dafür sorgen, den Rauch aus dem Objekt zu bringen, sagte der Sprecher zur APA.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten