graz_schoergelgasse

Gesicht zerschnitten

Brutaler Überfall auf 20-Jährige in Graz

Die noch flüchtigen Räuber misshandelten die junge Frau schwer.

In der Schörgelgasse überfielen in der Nacht auf Mittwoch drei unbekannte Täter die 20-Jährige - und misshandelten sie schwer. Die Männer würgten die junge Frau, mit einer Bierdose zerschnitten sie ihr das Gesicht. Dann musste sich das Opfer auf der Straße ausziehen. Die brutalen Angreifer griffen ihm dann in den Genitalbereich. Danach traten sie die Flucht an - mit zehn Euro Beute.

Die Frau erlitt zahlreiche Verletzungen - und einen schweren Schock. Daher erstattete sie erst am Mittwochnachmittag Anzeige.

Die Polizei sucht nach Zeugen für den Fall - sie sollen sich unter der Telefonnummer 059133/65 3333 melden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten