polizei

Schamlose Einbrecher

Kindergarten & Hauptschule ausgeraubt

Teilen

Bei einem doppelten Einbruch im Burgenland, leerten die Täter zwei Handkassen, und verursachten einen Schaden von rund 6.800 Euro.

Die Hauptschule und der Kindergarten von Lockenhaus (Bezirk Oberpullendorf) waren in der Nacht auf Dienstag Ziel von Einbrechern. Die Täter brachen mehrere Türen im Schulgebäude auf und stahlen aus zwei Handkassen Bargeld sowie ein Sparbuch. Im benachbarten Kindergarten wurden ebenfalls alle Räume durchsucht, die Eindringlinge nahmen jedoch nichts mit. Bei dem Einbruch entstand ein Gesamtschaden von rund 6.800 Euro.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo