(c) APA

Crash in Kärnten

17-Jähriger landete mit Mamas Pkw im Bach

Der betrunkene 17-jährige Bursch fuhr Mamas Auto zu Schrott.

Ein 17 Jahre alter Lehrling ist Donnerstagabend mit dem Pkw seiner Mutter von einer Gemeindestraße im Unterferlach (Gemeinde Ferlach, Bezirk Klagenfurt Land) in Kärnten von der Fahrbahn angekommen und in einen Bach gestürzt. Obwohl das Fahrzeug auf dem Dach landete, wurde der 17-Jährige nur leicht verletzt. Er wurde von der Rettung ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt gebracht.

Der Lehrling besitzt keinen Führerschein und war ohne Einwilligung seiner Mutter unterwegs. Zudem war der junge Mann alkoholisiert. Als Unfallursache wird überhöhte Geschwindigkeit angenommen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten