Crash mit 3 Fahrzeugen: 4 Verletzte

Unfall bei Hollabrunn

Crash mit 3 Fahrzeugen: 4 Verletzte

Ein Verkehrsunfall auf der L43 zwischen Hollabrunn und Oberfellabrunn hat am Mittwoch vier Verletzte gefordert.

 An einer Kreuzung mit einem Güterweg waren ein Oldtimertraktor, ein Klein-Lkw und ein Pkw kollidiert, berichtete die Feuerwehr.

Straße musste gesperrt werden

Die Mitglieder der FF Hollabrunn unterstützten zunächst die Sanitäter des Roten Kreuz bei der Versorgung der Opfer der Karambolage. In weiterer Folge wurden die Zugmaschine und das Auto abtransportiert. Für die Dauer der Fahrzeugbergungen musste die Landesstraße gesperrt werden.

Die Verletzten wurden ins Krankenhaus transportiert. Das Rote Kreuz Hollabrunn stand mit einem Notarzteinsatzfahrzeug und zwei Rettungswagen im Einsatz.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten