Die 150 wichtigsten Österreicher

Österreich-Ranking zum Nationalfeiertag

Die 150 wichtigsten Österreicher

Von Alexander Van der Bellen bis zu Thomas Schmid. Wer Österreich heuer prägte. 

Zum Nationalfeiertag am 26. Oktober hat die ÖSTERREICH-Redaktion die 150 wichtigsten Menschen des Landes nach ihrer Macht, Bekanntheit, Beliebtheit und auch ihrem Erfolg ­gewertet. Von Politik bis Wirtschaft, von Kultur bis Sport und Society.

Auf Platz 1 steht Bundespräsident Alexander Van der Bellen, der bereits die dritte Regierungskrise in seiner Amtszeit meistern musste und mit ruhiger Hand dafür sorgte, dass Türkis-Grün nicht platzte.

Dahinter folgt Red-Bull-Boss Didi Mateschitz, der neben einem Rekordumsatz mit seinem Unternehmen auch in der Champions League und in der Formel 1 vor Riesenerfolgen steht.

Ex aequo auf Platz 3: Der neue und der alte Kanzler – Alexander Schallenberg & Sebastian Kurz, die jetzt als Duo Österreich regieren.

Auf Platz 150 landet Ex-ÖBAG-Chef Thomas Schmid, der mit seinen 300.000 Chats die Republik erschütterte …




Das ganze ÖSTERREICH-Ranking sehen Sie HIER mit Ihrem oe24plus-Abo!

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten