Drei Jugendliche brachen in Schule ein

Mostviertel

Drei Jugendliche brachen in Schule ein

Die Burschen stahlen Bargeld und eine Digitalkamera - sie sind geständig.

Am Sonntag sollen drei Jugendliche in eine Schule in Neustadtl (Bezirk Amstetten) eingebrochen sein. Die Burschen im Alter von 14 bis 16 Jahren dürften dort Bargeld und eine Digitalkamera gestohlen haben. Zuvor sollen sie bei zwei Zeitungsständern die Kassen hinuntergerissen und versucht haben, diese aufzubrechen, was aber misslang. Das Trio sei geständig, berichtete die Sicherheitsdirektion am Montag. Ein 16-Jähriger wurde in die Justizanstalt St. Pölten eingeliefert. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten