polo

Pferde-Spektakel

Eis-Polo-EM: Silber für Österreich

Frankreich siegt im Finale 
n 4:3 nach Penalty-Schießen.

Es hat nicht sollen sein: Bei der Europa-Premiere der Eis-Polo-EM auf dem zugefrorenen Turracher See (1.763 Meter) verpasste das rot-weiß-rote Team am Sonntag nur knapp den Titel. Das Finale gegen Frankreich ging erst im Penalty-Schießen 3:4 verloren. Im Semifinale hatten die Österreicher bei einem „Cordoba auf Eis“ das Deutsche Team aus dem Turnier geschossen. Für die Veranstalter und die Skiregion war die erste EM jedenfalls ein voller Erfolg.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten