Erneut Bombendrohung in Wiener Neustadt

Wettcafé evakuiert

Erneut Bombendrohung in Wiener Neustadt

Nach der Bombendrohung gegen ein Kinocenter musste am Sonntag ein Wettcafé geräumt werden.

In Wiener Neustadt hat es am Sonntagabend neuerlich eine Bombendrohung gegeben. Ein Wettcafé wurde daraufhin geräumt, bei einer Durchsuchung jedoch nichts Verdächtiges gefunden. Auch Sprengmittelspürhunde waren im Einsatz, teilte die Landespolizeidirektion mit. Erst am Tag zuvor war das Kinocenter "Cine Nova" evakuiert worden.

Die Bombendrohung am Sonntag war nach Polizeiangaben telefonisch erfolgt. Eine Angestellte des Lokals erstattete daraufhin Anzeige. Beim Anrufer dürfte es sich um einen Inländer gehandelt haben. 16 Gäste mussten das Wettcafé verlassen. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Wiener Neustadt-Burgplatz unter der Telefonnummer 059133-3391 erbeten.

Bei der Durchsuchung des Kinos am Samstagabend wurde ebenfalls nichts Verdächtiges entdeckt. Das "Cine Nova" war nach Eingang der Bombendrohung evakuiert worden.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten