Handschellen

Chronik

Festgenommen: 19 Jähriger wollte Mädchen vergewaltigen

Artikel teilen

Viereinhalb Monate nach einer versuchten Vergewaltigung wurde ein 19 Jähriger als mutmaßlicher Täter festgenommen.

Er wurde anhand von Tatortspuren ausgeforscht und hat sich nach Angaben der Polizei vom Mittwoch im Landeskriminalamt gestellt, nachdem Beamte bei seinem Vater waren.

Dem 19-Jährigen wird der Versuch zur Last gelegt, im Mai in einem Stiegenhaus in der Quellenstraße eine junge Frau sexuell zu missbrauchen. Er habe erst von ihr abgelassen, als eine unbeteiligte dritte Person in das Stiegenhaus gekommen sei, berichtete die Polizei. Details zu den Ermittlungen wurden nicht bekannt gegeben. Der Beschuldigte habe bis jetzt die Aussage verweigert, hieß es in einer Aussendung der Polizei.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo