feuerwehr_much

Evakuierung

Feuer in Wiener Krankenhaus

38 Patienten des Kaiser-Franz-Josefs-Spitals mussten evakuiert werden.

Wegen eines in Brand geratenen Abluftventilators sind am frühen Donnerstagvormittag 38 Patienten des Wiener Kaiser-Franz-Josef-Spitals evakuiert worden. Nach ersten Informationen der Rathauskorrespondenz (RK) wurde niemand verletzt.

Betroffen war die Abteilung für Psychiatrie. Der Abluftventilator befindet sich in einem Badezimmer im Erdgeschoß des Pavillons. Die Evakuierung des Gebäudes war laut RK wegen der Rauchentwicklung notwendig. Die Patienten wurden in einen anderen Pavillon gebracht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten