Polizei Polizeiauto Österreich

Burgenland

Fieberhafte Suche nach vermissten 75-Jährigen geht weiter

Der Mann war am Mittwochabend von einem Spaziergang nicht mehr nach Hause gekommen.

Auch am dritten Tag der Suchaktion fehlt von dem vermissten 75-Jährigen aus St. Michael (Bezirk Güssing) jede Spur. Laut Landespolizeidirektion Burgenland sei die Suche Samstagfrüh in unverändertem Ausmaß wieder aufgenommen worden. Rund 250 Personen von Polizei und Rettungsdiensten sind an der Aktion beteiligt. Auch Hubschrauber mit Wärmebildkameras kamen bisher zum Einsatz.

Der 75-Jährige war am Mittwochabend zu einem Spaziergang aufgebrochen und nicht mehr nach Hause gekommen. Er ist 1,75 Meter groß und schlank und hat dunkle, kurze Haare. Zuletzt trug er eine blaue Arbeitshose, ein beiges Polohemd und einen grünen Pullover. Hinweise können an die Polizei Güssing unter der Telefonnummer 059-133-1200 gerichtet werden.

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten