Wien-Favoriten

Frau aus Fenster gestoßen: Verdächtiger enthaftet

23-jähriger Afghane mangels dringenden Tatverdachts auf freien Fuß gesetzt.

Ein 23-jähriger Afghane, der am vergangenen Mittwoch in Wien-Favoriten wegen versuchten Mordes an seiner in der neunten Woche schwangeren Verlobten festgenommen wurde, ist am Samstag vom Landesgericht für Strafsachen auf freien Fuß gesetzt worden. Das teilte Gerichtssprecherin Christina Salzborn auf APA-Anfrage mit.

Dem Antrag der Staatsanwaltschaft auf Verhängung der U-Haft wurde vom Journalrichter nicht entsprochen - "mangels dringenden Verdachts", wie Salzborn erläuterte. Dem Mann wird vorgeworfen, am vergangenen Sonntag seine 17 Jahre alte Verlobte aus dem Fenster eines in Hernals gelegenen Gebäudes gestoßen zu haben. Die entsprechenden Aussagen der Verletzten relativierten sich allerdings im Zuge der polizeilichen Ermittlungen. "Ihre Angaben waren widersprüchlich und decken sich nicht mit anderen Ermittlungsergebnissen", sagte Salzborn.

Das könnte Sie auch interessieren:

Festnahme: Mann stieß schwangere Verlobte aus Fenster

Mann stieß Freundin aus Fenster: Die Hintergründe



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten