Frau beim Balkonreinigen verletzt

Brüche am ganzen Körper

Frau beim Balkonreinigen verletzt

Plexiglas hielt Gewicht nicht stand - 50-Jährige drei Meter abgestürzt.

Sonntag zu Mittag ist eine 50 Jahre alte Frau im Bezirk Wiener Neustadt beim Balkonreinigen drei Meter abgestürzt und schwer verletzt worden. Sie erlitt nach Angaben der Sicherheitsdirektion Brüche am ganzen Körper. Das Opfer wurde ins Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert.

Laut Polizei hatte die Frau die Außenseite des Glaseinsatzes des Balkongeländers ihrer Wohnung mit einem Wasserschlauch putzen wollen. Dazu überstieg sie das etwa einen Meter hohe Geländer und stellte sich auf die darunter liegenden Eisenstützen. Als die 50-Jährige wieder auf den Balkon zurückklettern wollte, stützte sie sich vermutlich kurz auf dem darunter liegenden Plexiglas ab, das dem Gewicht nicht standhielt. Die Frau stürzte drei Meter auf den Asphalt. Sie war beim Eintreffen der Rettungskräfte bei Bewusstsein, klagte jedoch über Schmerzen am ganzen Körper.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten