Fünf Verletzte bei Unfall in Innsbruck

Tirol

Fünf Verletzte bei Unfall in Innsbruck

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden.

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag in Innsbruck sind fünf Menschen verletzt worden. Ein 60-jähriger Lenker übersah beim Einbiegen in eine Nebenstraße das entgegenkommende Auto eines 19-Jährigen, dieses stieß mitten auf der Kreuzung seitlich in den Wagen. Die beiden Lenker und drei Mitfahrende trugen teils schwere Blessuren davon, an den beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten