zebrastreifen

Übersehen

Grazerin auf Schutzweg von Lkw überrollt

Schwere Kopf- und Beinverletzungen: Die 42-Jährige ist gestorben.

Jene Grazerin, die am Montag bei einem Unfall von einem Lkw schwer verletzt wurde, ist nun laut Medienberichten im UKH gestorben. Die 42-Jährige hatte schwerste Kopf- und Beinverletzungen erlitten.

Der Unfall hatte sich an der Kreuzung Weinzöttlstraße/Papierfabrikgasse ereignet. Ein südsteirischer Lkw-Lenker gab an, er habe die Fußgängerin am Schutzweg nicht gesehen. Er erfasste die Passantin, als er von Norden kommend nach links einbiegen wollte, und überrollte sie mit seinem Schwerfahrzeug.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten