Halloween: Verhüllungen werden toleriert

Trotz Burkaverbots

Halloween: Verhüllungen werden toleriert

Eindeutige Provokationen sind davon aber ausgenommen

Wer sich am Dienstag in Zusammenhang mit Halloween verhüllt, hat von der Polizei vermutlich nichts zu befürchten. "Es wird bei Verhüllungen in Zusammenhang mit Halloween keine Maßnahmen geben", umriss Polizeisprecher Harald Sörös die Linie der Wiener Exekutive in Zusammenhang mit dem Fest. Eindeutige Provokationen gegen die Polizei seien von dieser Vorgangsweise ausgenommen.

Sörös zufolge gilt dies auch für Nachtschwärmer, die in den Morgenstunden zu Allerheiligen auf dem Heimweg sind. Burka ist heuer jedenfalls auch ein Halloween-Thema. So wirbt der Club "Grelle Forelle" am Donaukanal explizit mit dem Dresscode "Burka + Lack & Leder" für seine Spezialparty.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten