Horror-Unfall in Wien: Biker überfährt Fußgängerin - tot

84-Jährige gestorben

Horror-Unfall in Wien: Biker überfährt Fußgängerin - tot

Pensionistin wollte die Laxenburger Straße überqueren.

In der Laxenburger Straße ist es am 3. Mai 2017 um 13.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 84-jährige Frau verstorben ist. Ein 33-jähriger Mann lenkte sein Motorrad auf der Laxenburger Straße stadtauswärts und wollte den Kreuzungsbereich mit der Sibeliusstraße geradeaus übersetzen.

Die Fußgängerin wollte im selben Moment die Fahrbahn der Laxenburger Straße überqueren und es kam zu einem Zusammenstoß. Sie wurde dabei so schwer verletzt, dass sie kurze Zeit später in einem Krankenhaus verstarb.

Der 33-Jährige verletzte sich leicht und wurde ebenfalls in einem Krankenhaus behandelt. Die genaueren Unfallumstände sind Gegenstand der Ermittlungen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten