Kopie von Ibiza Lockvogel Oligarchin Alyona Makarov

chronik

Ibiza-Video: "Oligarchen-Nichte" bleibt straffrei

Artikel teilen

Die Staatsanwaltschaft Wien stellt die Ermittlungen gegen den Lockvogel im Ibiza-Video ein.

Die (mittlerweile eingestellte) internationale Fahndung blieb erfolglos: Die Identität des Ibiza-Lockvogels wurde bis heute nicht geklärt. Nun stellt die Staatsanwaltschaft Wien die Ermittlungen ein – die "Oligarchennichte" Alyona Makarov bleibt straffrei.

Auch bei dem wegen Drogenhandel (nicht rechtskräftig) verurteilten Drahtzieher, Detektiv Julian H., wurden die Ermittlungen wegen Täuschung, Erpressung, Urkundenfälschung und Missbrauch von Tonaufnahme- oder Abhörgeräten eingestellt.  

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo