Jagd: Politiker-Sohn ist ohne Reue

Facebook

Jagd: Politiker-Sohn ist ohne Reue

Teilen

Der Expolitiker-Sohn bedauert auf Facebook, nicht auch einen Wasserbüffel erlegt zu haben.

Ein mit der Kalaschnikow abgeschossener Leopard und breit grinsend auf einem toten Büffel – diese Fotos des Sohnes von Ex-FPÖ-Kärnten-Obmann Kurt Scheuch lassen momentan die Wellen auf Facebook hochgehen.

Jagd: Politiker-Sohn ist ohne Reue
© Facebook / Scheuch

(c) Facebook / Scheuch

Eine empörte Besucherin kommentierte „Der Teufel soll dich holen“. So groß wurde inzwischen die Empörung, das der Student das Foto, das ihn mit dem Leoparden zeigt, löschte – seitdem steht „Bleib ruhig und liebe Realtree“ auf dem Profil. Realtree ist eine Jägerbedarfs-Firma.

Detail am Rande: Der Büffel, auf dem der Sohn so stolz sitzt, ist nicht einmal von ihm geschossen worden: „leider nicht selbst erlegt“ kommentiert er das Bild auf Facebook – ohne Reue.

Jagd: Politiker-Sohn ist ohne Reue
© Facebook / Scheuch

(c) Facebook / Scheuch

Jagd: Politiker-Sohn ist ohne Reue
© Facebook / Scheuch

(c) Facebook / Scheuch

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo