Kindermädchen tot in Wohnung gefunden

Mordalarm in Wien

Kindermädchen tot in Wohnung gefunden

25-Jährige lag tot in Wiener Wohnung - Fremdverschulden möglich.

Einen Mordalarm gab es Dienstagabend im 4. Gemeindebezirk in Wien. Eine halb nackte Frau wurde tot in einer Wohnung auf der Wiedner Hauptstraße gefunden. Die Polizei schloss „aufgrund der Auffindungssituation des Leichnams“ Fremdverschulden nicht aus.

Nicht bei Job erschienen. Bei der Toten handelt es sich um ein 25-jähriges Au-pair-Mädchen – die Nationalität wurde zunächst nicht bekannt gegeben. Die Leiche wurde nur gefunden, weil die junge Frau am Montag nicht bei ihrem Arbeitgeber erschienen war, worauf dieser die Polizei alarmiere. Nachdem sich auch ein Bekannter Sorgen machte, wurde am Dienstag von der Feuerwehr die Tür aufgebrochen und die halb nackte Leiche im Schlafzimmer entdeckt. Die Ermittlungen laufen.

Video zum Thema: Rätselraten um totes Kindermädchen
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten