Diashow Frontal-Crash: Schüler in Lebensgefahr

Villach

Frontal-Crash: Schüler in Lebensgefahr

19-jähriger Ossiacher krachte mit Pkw frontal gegen Kleinlaster.

Ein 19 Jahre alter Schüler aus Ossiach (Bezirk Villach Land) in Kärnten ist Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Kärntner Bundesstraße (B 83) bei Villach lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei kam der junge Mann mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal gegen einen Kleinlaster. Der Schwerverletzte wurde ins Klinikum Klagenfurt gebracht, wo er in künstlichen Tiefschlaf versetzt wurde.

Der 18 Jahre alte Beifahrer des Schülers erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins Landeskrankenhaus Villach gebracht. Der 30 Jahre alte Lenker des Kleinlasters erlitt leichte Verletzungen.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×


    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten