Erster Zwischenfall bei GTI-Treffen

123 km/h in 30er-Zone

Erster Zwischenfall bei GTI-Treffen

Der 21-jährige Tscheche wurde mit 123 km/h auf der Faakersee-Uferstraße geblitzt.

Mit der Abnahme seines Führerscheins ist Sonntagabend für einen 21-jährigen Tschechen das GTI-Treffen in Kärnten zu Ende gegangen. Der junge Mann wurde auf der Faakersee-Uferstraße (L53) in der Gemeinde Finkenstein (Bezirk Villach Land) in seinem Pkw mit Tempo 123 von der Polizei geblitzt. Erlaubt sind an der Stelle 30 km/h. Der Lenker musste seine Fahrerlaubnis an Ort und Stelle abgeben.

Die Bilder des Vorjahres:

Diashow: GTI-Treffen 2012: Die besten Fotos

GTI-Treffen 2012: Die besten Fotos

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten