kaernten

Österreichischer Volksmusikstar wird vermisst

Artikel teilen

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise.

Dietmar Zwischenberger, ehemaliges Mitglied des "Nockalm Quintetts", wird vermisst. Seit Mittwochabend fehlt von dem Musiker, der jetzt bei der Band "KnickerNocker" spielt, jede Spur, bestätigt die Polizei.

Seine Frau Andrea hat die Suchmeldung auf Facebook gepostet. Die Anteilnahme ist riesig, die Meldung wurde bereits tausende Male geteilt.

Polizei bittet um Hinweise

Zwischenberger war zwischen 1984 und 2015 Mitgleid des "Nockalm Quintetts". Anfang 2016 gründete er mit zwei weiteren ehemaligen Musikern der Gruppe die "KnickerNocker".

Diese spielten am Sonntag noch ein Konzert ohne Zwischenberger. "Wir spielten das Konzert zu dritt und hofften bis zum Schluss, dass Dietmar noch kommen wird", so Bandmitglied Arno Herröder zur "Kleinen Zeitung".

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer: 059133/22 96.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo