Pensionist bei Verkehrsunfall getötet

Kärnten

Pensionist bei Verkehrsunfall getötet

Der 68-Jährige prallte mit seinem Wagen gegen Baum.

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am gestrigen Freitagabend in Bad St. Leonhard im Lavanttal (Bezirk Wolfsberg) gekommen. Ein 68-jähriger Pensionist war laut Landespolizeidirektion Kärnten zwischen 20.00 und 21.00 Uhr mit seinem PKW in einer Kurve von einer Gemeindestraße abgekommen, gegen einen Baum geprallt und im Wald liegen geblieben.

Der Tote wurde erst einige Zeit später von einem vorbeifahrenden Mopedlenker entdeckt.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×
    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten