hausverlosung

Kärnten

Totaler Ansturm auf die 99-Euro-Villa

Teilen

Mit so viel Interessenten hat Familie Daniel nicht gerechnet. Jetzt beginnt das bange Warten, wer an der Verlosung überhaupt teilnehmen darf.

Die Internetverlosung einer Traumvilla in der Nähe des Wörther Sees – ÖSTERREICH berichtete – löste einen unvorstellbaren Boom aus. „Ein Wahnsinn, in so wenigen Tagen so viele, die unser Haus wollen“, erzählte Traude Daniel ganz aufgeregt am gestrigen Feiertag am Telefon.

Notbremse
Seit die Hausverlosung publik wurde, klickten Interessenten aus halb Europa auf die eingerichtete Homepage, um ein 99-Euro-Los zu ergattern. Am Sonntag stoppte Familie Daniel die Registrierungsmöglichkeit im Internet (www.hausverlosung.at) fürs Erste. „Insgesamt dürften rund 16.000 Anmeldungen eingegangen sein. Es stehen aber nur 9.999 Scheine zur Verfügung. „Wie viele Lose tatsächlich verkauft wurden, kann ich frühestens am Mittwoch sagen“, bestätigte die Initiatorin der Aktion.

Reihenfolge
Auf Notar Stefan Lindner kommt heute nach dem verlängerten Wochenende ein arbeitsreicher Tag zu: Er soll und muss alle Einzahlungen auf das Treuhandkonto den Anmeldungen zuordnen. Die Belege werden genau nach der Reihenfolge des Zahlungseingangs bei der Bank aufgelistet! Erst dann steht die Zahl der verkauften Lose fest – und ob vielleicht doch noch welche verfügbar sind. Frau Daniel beruhigt: „Wenn’s keine mehr gibt, und noch Einzahlungen auf dem Konto eingehen, die nicht mehr berücksichtigt werden können, überweisen wir den vollen Betrag zurück.“ Am Mittwoch könnte das Registrierungsportal wieder geöffnet werden.

Einzigartig
Auf jeden Fall sorgte der erste derartige „Verkauf“ für gewaltiges Aufsehen. Nach der Überprüfung aller gesetzlichen Gegebenheiten hatte sich Familie Daniel zu diesem spektakulären Schritt entschlossen. Das Anwesen, eine Villa mit 400 Quadratmetern Wohnfläche und rund 1.400 Quadratmetern Grund, war auf normalem Weg nicht zu verkaufen. Niemand wollte auf einen Schlag 830.000 Euro locker machen. Doch 99 Euro kann sich fast jeder Hausbesitzer in spe leisten.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo