Bub (10) von Pkw erfasst & schwer verletzt

Über Straße geschleudert

Bub (10) von Pkw erfasst & schwer verletzt

Teilen

Der Schüler überquerte die Straße in Kärnten hinter einem haltenden Bus, so dass ihn der Lenker wohl übersah.

Ein zehnjähriger Schüler aus dem Bezirk Klagenfurt wurde am Montag beim Überqueren der Straße in Poggersdorf (Bez. Klagenfurt-Land) von einem Pkw erfasst, über die Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

   Den Pkw lenkte ein 23-jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt. Der Schüler überquerte die Poggersdorfer Landesstraße hinter einem haltenden Bus - so dass ihn der Autofahrer wohl zu spät sah. Alkoholisiert war der Fahrzeuglenker laut Polizei nicht.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo