Kein 2G-Nachweis: Kunde stiehlt Ware
Video nur mit oe24plus Abo verfügbar.

Vorfall gefilmt

Kein 2G-Nachweis: Kunde stiehlt Ware

Artikel teilen

Österreichs Handel schlägt Alarm wegen 10 Prozent extrem gereizter Kunden.

Einer von zehn Kunden reagiert aggressiv auf die vorgeschriebenen 2G-Kontrollen im Handel, sagt Rainer Will vom Handelsverband zu ÖSTERREICH. „Das Personal wird beleidigt, gefilmt, mit Namen ins Internet gestellt und zur Zielscheibe.“ Händler werden als Impffaschisten gebrandmarkt.

Ein (ungeimpfter) Mann hat sich sogar selbst gefilmt, wie er Schreibwaren stiehlt, weil er sie nicht bezahlen darf.

Die ganze Story lesen Sie HIER mit dem oe24plus-Abo. Jetzt anmelden!
Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo