Kind (2) fällt auf zerbrochenen Teller - Halsschlagader durchtrennt

Tragischer Todesfall

Kind (2) fällt auf zerbrochenen Teller - Halsschlagader durchtrennt

Staatsanwaltschaft geht von einem Unglück aus.

Ein Zweijähriger ist in Italien auf einen zerbrochenen Teller gefallen und gestorben. Der Bub sei beim Abendessen bei sich zuhause vermutlich mit einem Teller vom Tisch gestürzt und habe sich dabei die Halsschlagader durchschnitten, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa unter Berufung auf die Ermittler am Mittwoch.

Der Kleine sei wenig später in einem Krankenhaus in Bari gestorben. Die Staatsanwaltschaft geht von einem Unglück aus.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten