Fahrrad, Radunfall, Fahrradunfall, Sturz

Kind nur leicht verletzt

Vorarlberg: Lkw fährt 5-Jährigen nieder

Der Bub krachte mit seinem Fahrrad in den Lastwagen.

Glimpflich ist ein Zusammenstoß mit einem Lkw am Dienstagnachmittag für einen fünfjährigen Vorarlberger in Hohenems (Bezirk Dornbirn) verlaufen: Das laut Polizeiangaben unbeaufsichtigte Kind fuhr mit seinem Fahrrad gegen 14.15 Uhr ohne auf den Verkehr zu achten auf die Fahrbahn und kollidierte mit dem Lkw. Die Untersuchung im Spital nach dem Zusammenstoß ergab nur leichte Verletzungen, informierte die Exekutive.

Lkw-Lenker reagierte rasch
Das dürfte vor allem der raschen Reaktion des 34-jährigen Lkw-Fahrers zu verdanken sein. Der Mann, der auf der Lustenauerstraße in Richtung Altach (Bezirk Feldkirch) unterwegs war, leitete sofort eine Vollbremsung ein und wich nach links aus. Dennoch prallte das Kind rechts vorne gegen die Stoßstange und wurde niedergestoßen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten