Doppeljackpot

Lotto: Wiener gewinnt 2,3 Millionen Euro

Teilen

Ein Spielteilnehmer aus Wien wurde durch einen seiner Lotto Tipps zum (Mehr-als-)Doppelmillionär.

Wien. Und auch dieser Lotto Doppeljackpot wurde geknackt! Es war bereits der sechste Doppeljackpot in Folge, der den Angriffen nicht standgehalten hatte und geleert wurde. Am vergangenen Mittwoch packte ein Spielteilnehmer aus Wien die Chance am Schopf und wurde durch einen seiner Lotto Tipps zum (Mehr-als-)Doppelmillionär. Im achten von zwölf Tipps hatte er die „sechs Richtigen“ angekreuzt und damit exakt 2.272.060,70 Euro gewonnen, wie die "Österreichische Lotterien" in einer Aussendung schreibt.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl waren zwei Spielteilnehmer erfolgreich und gewannen jeweils mehr als 59.500 Euro. Ein Oberösterreicher kam dabei mit einem Quicktipp zum Erfolg, ein win2day-User mit einem Normalschein.

LottoPlus

Die LottoPlus Ziehung hingegen endete ohne Sechser und ermöglichte daher den 38 Gewinnern eines Fünfers, auf die die Gewinnsumme aufgeteilt wurde, einen Gewinn von je mehr als 8.700 Euro. Beim LottoPlus Sechser am Sonntag geht es um rund 200.000 Euro.

Joker

Beim Joker wurden fünf Wettscheine mit der richtigen Joker Zahl in fünf verschiedenen Bundesländern abgegeben, aber nur auf vier war auch das „Ja“ angekreuzt. Die „Ja-Sager“ aus Wien, Niederösterreich, Salzburg und Kärnten dürfen sich jetzt über jeweils mehr als 137.300 Euro freuen, ein Steirer ließ durch sein „Nein“ die Chance auf einen sechsstelligen Gewinn ungenutzt.
 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.