feuerwehr_much

Wien-Penzing

Mann aus brennendem Haus gerettet

Die Einsatzkräfte mussten sich gewaltsam Zugang zur Wohnung verschaffen.

Eine geringe Menge von Einrichtungsgegenständen hat am Dienstagnachmittag in einer Wohnung in der Gusenleithnergasse in Wien-Penzing zu brennen begonnen.

Tür gewaltsam geöffnet
Der Wohnungsinhaber wurde nach gewaltsamen Öffnen der Eingangstür von der Feuerwehr gerettet, berichteten die Einsatzkräfte. Die Ursache für den Zwischenfalls war noch ungeklärt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten