Motorrad bei Horror-Crash in zwei Teile gerissen

Lenker tot

Motorrad bei Horror-Crash in zwei Teile gerissen

Auf der Brennerstraße kam es am Vormittag zu einem tödlichen Unfall.

In Tirol ereignete sich am Montagvormittag auf der Brennerstraße ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 37-jähriger Motorradfahrer aus Italien geriet, wie die Polizei berichtet, aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, wo er gegen das Vorderrad eines Betonmischers prallte.

Der Mann wurde von den hinteren Zwillingsrädern des Fahrzeugs überrollt. Beim Aufprall wurde außerdem das Motorrad des 37-Jährigen in zwei Teile gerissen. Für den Motorradlenker kam jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unfallstelle. Die Straße musste aufgrund der Bergungsarbeiten zwei Stunden lang gesperrt werden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten