Badner Bahn

Pfaffstätten

18-Jährige von Badner Bahn erfasst

Die junge Frau wollte die Gleise überqueren.

In Pfaffstätten (Bezirk Baden) ist am späten Montagnachmittag eine 18-jährige Oberösterreicherin von einem Zug der Wiener Lokalbahnen erfasst und verletzt worden. Die junge Frau aus dem Bezirk Vöcklabruck hatte die Gleise überqueren wollen, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ.

Die 18-Jährige wurde per Notarztwagen in das Landesklinikum Baden eingeliefert. Sie war aufgrund ihrer Verletzungen noch nicht in der Lage, Angaben zum Unfallhergang zu machen, so die Polizei.

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten