Bad Vöslau

4 Verletzte bei schwerem Crash

Ein vollbesetzter Kleinwagen kam in einer Kurve von der Straße ab.

Aus noch unbekannter Ursache kam am Mittwoch gegen 22.00 Uhr ein Kleinwagen in Gainfarn (Gemeinde Bad Vöslau) von der Fahrbahn ab und prallte zuerst gegen den Betonsockel einer Gartenmauer und dann noch gegen ein abgestelltes Fahrzeug.

Vier Menschen wurden nach Angaben des Bezirksfeuerwehrkommandos Baden unbestimmten Grades verletzt. Drei konnten sich selbst befreien, die Beifahrerin wurde aber mit den Beinen im Wrack eingeklemmt.

Die Verletzten wurden von den Rettungskräften des Roten Kreuzes erstversorgt, die Frau nach einer halben Stunde aus dem Autowrack geschnitten. Alle vier Verletzten wurden in umliegende Spitäler eingeliefert.

VIDEO TOP-GEKLICKT: Vor laufender Kamera - Heli crasht in Auto

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten