61-Jähriger bei Verkehrsunfall getötet

Bezirk Scheibbs

61-Jähriger bei Verkehrsunfall getötet

Autofahrer kam von Fahrbahn ab und prallte gegen Brückengeländer.

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich nach Angaben der NÖ Landespolizeidirektion vom Sonntag im Bezirk Scheibbs ereignet: Ein 61-Jähriger war bereits am Freitagabend auf der B22 zwischen Scheibbs und Gresten nach rechts abgekommen und mit seinem Pkw frontal gegen ein Brückengeländer geprallt.

Der Mann, der nicht angegurtet gewesen war, wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Eine Reanimation durch den Notarzt blieb erfolglos, dem Verunglückten war nicht mehr zu helfen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten