Dealer soll 12-Jährige missbraucht haben

Missbrauchs-Verdacht im Waldviertel

Dealer soll 12-Jährige missbraucht haben

Im Waldviertel soll ein 21 Jahre alter Mann laut einem Online-Bericht eine erst Zwölfjährige missbraucht haben. Der Beschuldigte wurde in die Justizanstalt Krems eingeliefert. Es sei Untersuchungshaft beantragt worden, bestätigte Leitende Staatsanwältin Susanne Waidecker am Freitag auf Anfrage. Zum Fall selbst sagte sie lediglich, dass "Missbrauchsverdacht" vorliege.

Der Verdächtige soll ein in Syrien geborene Asylwerber. Bei einer Hausdurchsuchung seien drei Mobiltelefone, zwei Notebooks, USB-Stick sowie einige Drogenutensilien beschlagnahmt worden. laut Online-bericht soll es sich um einen Dealer handeln. Dem Mann werde zur Last gelegt, eine Zwölf-und eine 14-Jährige sexuell missbraucht zu haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten